Referenzen

Wohnungseigentümergemeinschaft - KWB Powerfire 150kW

75175 Pforzheim

Die sehr großen Wohneinheiten wurden bis zum Jahre 1996 von französchischen Offizieren genutzt und nach der Sanierung im Jahre 1999 an Privatpersonen verkauft. Die hohen Heizkosten die mit Öl beheizten großen Wohnungen machten den Wohnungseigentümern zunehmend Sorgen. Mehr und mehr jedoch wurde der Wunsch nach einer umweltfreundlichen Heizung laut.

Ehmaliges Offiziersgebäude auf dem Buckenberg wird mit einer KWB Powerfire 150 kW beheizt
Gemeinschaft von 19 Wohnungseigentümern
Die Affinität vieler Eigentümer zu Holz als regional verfügbarem nachwasenden Brennstoff und der Wunsch nach Unabhänigkeit von Öl und Gas