Referenzen

22.04.2008

Stadtgemeinde Feldbach/Städtischer Bauhof - KWB Powerfire 150kW

8330 Feldbach



Für die Beheizung des städtischen Bauhofs in Feldbach kommt eine Biomasseheizung von KWB zum Einsatz. Damit werden die Räumlichkeiten des Wasserwerkes und des Bauhofs mit einer Bruttofläche von ca. 1500 m2 beheizt. Das Hackgut für den Betrieb der Anlage stammt aus dem Baumschnitt des Stadtgebietes und aus den gemeindeeigenen Wäldern. Somit muss die Stadtgemeinde keine Energie mehr zukaufen und erspart sich jährlich rund 8.000 Euro an Heizkosten.

Stadtgemeinde Feldbach/Städtischer BauhofKWB Powerfire 150 kW Die Anlage wird sich innerhalb weniger Jahre amotisieren und hilft der Gemeinde Energiekosten zu sparen.
Stadtgemeinde Feldbach/Städtischer BauhofErsparnis durch Öko-Wärme im städitschen Bauhof
Stadtgemeinde Feldbach/Städtischer BauhofKWB Powerfire 150 kW mit 5.000 Liter Pufferspeicher
Stadtgemeinde Feldbach/Städtischer BauhofLagerraum für Hackgut