Referenzen

Ruhmannseder, Georg - KWB Multifire 100kW

94124 Büchlberg

Die Familie Ruhmannseder hat einen KWB Multifire Kessel mit 100 kW Nennwärmeleistung und 4.000 Liter Pufferspeicher installieren lassen. Versorgt werden 2 Mietshäuser mit 9 Wohneinheiten, ein Einfamilienhaus mit 180 qm Wohnfläche und 2 Neubau-Niedrigenergiehäuser mit mit je 15 qm Wohnfläche. Die Hackschnitzelheizung wurde angeschafft, weil in den Neubauhäusern fast kein Platz für die Heizung benötigt wird, eine CO2-neutrale Wärme gewonnen wird und weil die Wertschöpfung in der Region bleibt.

Die Familie Ruhmannseder neben ihrem neuen Heizkessel.
Vorbereitung für das Nahwärmenetz: Hier werden die Fernwärmeleitungen verlegt.
Blick über die Baustelle.
Im Heizraum stehen 4.000 Liter Pufferspeichervolumen um die Wärme aus der Heizanlage zwischenzuspeichern.
Das Heizhaus mit dem Hackschnitzelbunker und der großen Befüllöffnung. Die Heizung ist bereits in Betrieb.
Blick in den Hackschnitzelbunker.
Blick in den Heizraum. Im Vordergrund der Federspeichermotor der Rückbrandklappe und die Antriebseinheit der Stokerschnecke.
Blick in die Brennkammer.