Referenzen

Hauptschule Paznaun - KWB Powerfire 150kW

6555 Kappl

Für die Gemeinden Ischgl, Kappl, Galtür und See wurde im September 2004 eine neue gemeinschaftliche Hauptschule errichtet. Persönliches Wohlbefinden von Lehrern und Schülern hatte dabei oberste Priorität. Für die Bereitstellung der Raumwärme sorgt eine Hackgutheizung von KWB Biomasseheizungen. 4000 Liter Heizöl können so durch heimisches Hackgut ersetzt werden.

349 Schüler besuchen derzeit die HS Paznaun. Für die angenehme Raumwärem ist eine KWB Heizung zuständig
KWB Powerfire 150 kW
Wohlfühlen in der Schule, ist dem Dir. Hrn. Walter Zangerl sehr wichtig!
Gemeinschaftliche Hauptschule der Gemeinden Ischgl, Kappl, Galtür und See.