Referenzen

07.07.2008

Gemeindezentrum - KWB Multifire 100kW

6491 Mils bei Imst

Markus Stolz GesmbH & Co KG Imst


Mils bei Imst: Klein, aber oho - mit KWB! Ein neues, modernes Gemeindezentrum ist der große Stolz der 570-Seelen-Gemeinde Mils bei Imst. Die umweltfreundliche Wärme für das multifunktionelle Gebäude kommt vom Biomassespezialisten KWB. Kürzlich wurde das neue Gemeindezentrum in Mils eröffnet, in dem nicht nur Kindergarten, Volksschule und Bücherei eine neue Heimat finden, sondern auch Vereinsräume und eine Mehrzweckhalle untergebracht sind. Bei der Planung des modernen Neubaus wurde nicht nur auf Ästhetik und Funktionalität geachtet, sondern vor allem auch auf Vorbildwirkung in Sachen Umweltschutz: So entschied sich der Gemeinderat nach eingehender Beratung für das vollautomatische Hackgutheizkesselsystem von KWB, das mit einer Leistung von 100 kW das gesamte Zentrum mit kostengünstiger und umweltfreundlicher Wärme aus heimischen Wäldern versorgt.

GemeindezentrumDie Kinder fühlen sich sichtlich wohl im schönen Gemeindezentrum.
GemeindezentrumHackgutbefüllschacht mit hydraulischem Deckel, Schutzgitter und Bunkerbefüllschnecke
GemeindezentrumBefahrbarer Deckel vom Hackgutbefüllschacht
Gemeindezentrum100 kW Hackgutkessel
GemeindezentrumSepp Thöni Firma Stolz, Bürgermeister Ing. Gebhard Moser, KWB Gebietsleiter Elmar Daxl
GemeindezentrumGemeindezentrum Mils bei Imst