Referenzen

17.06.2009

Folke Tegetthoff - KWB Multifire 50kW

8413 St. Georgen an der Stiefing

Kindermann Bad&Heiztechnik


Seit 30 Jahren ist Folke Tegetthoff Märchendichter und Erzählkünstler. „Märchen sind für mich der Zugang zu einem kollektiven Unterbewusstsein“, erzählt er, „dadurch hat sich ein ganzer Kosmos aufgetan für meine Lebensphilosophie.“ Das erste Buch ist im Eigenverlag zu seinem 25. Geburtstag am 13. Februar 1979 erschienen, und dies war auch sein erstes Auftreten als Erzähler. Zuerst hatte er Verlage gesucht und keine gefunden. Tegetthoff: „Ich habe mich dann entschieden, es selber zu machen. Es ist etwas, was mich mit der Firma KWB verbindet – bei mir war es die Idee, Erzähler zu sein, und bei KWB war zuerst auch die Vision, durch vollautomatische Holzheizungen vom Öl unabhängig zu werden. In beiden Fällen haben die Leute nur den Kopf geschüttelt, uns für verrückt erklärt und gesagt, das würde nie funktionieren.“ Tegetthoff ist der festen Überzeugung, „dass wir ständig im Leben an Kreuzungen kommen, wo etwas Entscheidendes wartet und sich Richtungen und Wege entscheiden. Dann muss man über die notwendige Intuition verfügen, um sich darauf einzulassen.“ Mitte August 1990 ist die Familie Tegetthoff mit ihren drei Kindern eingezogen.

Folke TegetthoffFolke Tegetthoff mit KWB Gebietsleiter Gerald Schweinzer
Folke TegetthoffFolke Tegetthoff hat für KWB ein eigenes Märchen geschrieben: Der Baum des Lebens
Folke TegetthoffDas Haus von Folke Tegetthoff wird mit einer KWB Multifire Pelletheizung beheizt.