Referenzen

06.08.2009

Deutsche Missionsgemeinschaft - Buchenauerhof - KWB Powerfire 300kW

74889 Sinsheim

Currlin Heizungsbau


Im Jahr 2005 nahm das Sinsheimer Missionswerk die erste vollautomatische Hackgutheizung,eine KWB Powerfire (150 kW) in Betrieb.Damals ein Pilotprojekt und die erste Heizung dieser Art in der gesamten Region. Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre mit der KWB Biomasseheizung entschlossen sich die Verantwortlichen des evangelischen Missionswerkes nun dazu,ihre gesamte Heimatzentrale (300 kW) auf ökologischen Heizbetrieb umzustellen.Büro-und Wohngebäude, das Schlösschen und die Nebengebäude,insgesamt 5.600 Quadratmeter.

Deutsche Missionsgemeinschaft - BuchenauerhofFrüher nannte man dieses Landgut aus dem 17.Jahrhundert ,Ziegelhof,was wohl auf die reichen Lehmvorkommen zurückzuführen ist
Deutsche Missionsgemeinschaft - BuchenauerhofDie Heimatzentrale der deutschen Missionsgemeinschaft werden mit KWB Powerfire 2 x 150 kW betrieben
Deutsche Missionsgemeinschaft - BuchenauerhofDie Deutsche Missionsgemeinschaft stellt komplett auf Ökö-Heizung mit KWB um