Referenzen

Brennholzhandel Rünagel - KWB Classicfire 20kW

35789 Weilmünster

Gleich zwei Gebäude des Brennholzhandel Rünagel in Weilmünster versorgt die KWB Classicfire Stückholzheizung mit umweltfreundlicher Wärme. Zur Unterstützung der Heizungsanlage wurden außerdem zwei Pufferspeicher installiert. Für Betreiber Andreas Rünagel ist dabei besonders wichtig, dass der Ölverbrauch von insgesamt 4.000 Litern durch die neue Scheitholzheizung drastisch gesenkt werden konnte. Als Ergänzung zum neuen Kessel dient die zuvor betriebene Ölheizung allerdings nach wie vor: Durch eine Regelung von KWB wird diese automatisch zugeschaltet, wenn zum Beispiel in der Urlaubszeit kein Holz nachgelegt werden kann.

Um CO2-neutral zu heizen, entschied sich Andreas Rünagel für die KWB Classicfire Stückholzheizung.
Zur Heizungsunterstützung wurden außerdem zwei Pufferspeicher von KWB installiert.
Betreiber Andreas Rünagel freut sich nun über umweltfreundliche Wärme und einen drastisch reduzierten Ölverbrauch.
Zwei Gebäude des Brennholzhandel Rünagel versorgt die KWB Classicfire Stückholzheizung nun mit Wärme.
Die Heizungsanlage kann für beide Häuser getrennt angesteuert werden.
Als Notkessel dient die alte Ölheizung, die nach wie vor im Heizraum des Brennholzhandels untergebracht ist.