Referenzen

01.11.2009

Bistum Regensburg - KWB Powerfire 300kW

93047 Regensburg

Lohner & Sohn - Regensburg


Bewusstes Umdenken und Vorbild für den erforderlichen Klimaschutz. Der Austausch eines 500 KW - Erdgas Heizkessel und die Erneuerung der Regelungstechnik wurde bereits seit dem Jahre 2006 angestrebt. Die Planung übernahm Ing. Büro Peter Sammel. KWB Biomasseheizungen lieferte den 300 KW Pelletkessel, Fa. Lohner & Sohn - Regensburg wurde mit dem Umbau beauftragt.

Bistum Regensburg
Bistum Regensburg  Für uns die größte Herausforderung im Jahr 2008. Eine Lösung zu finden und auszuplanen, um vom Heizraum der eine Etage tiefer liegt als der vorgesehene Pelltetlagerraum, über den Flur durch eine unbekannte Mauerstärke, mit einer Förderkanalläng
Bistum Regensburg  Die versammelte Mannschaft inmitten der Startphase des Kessels.
Bistum Regensburg  Es wird spannend, die aktuelle Software ist aufgespielt, gleich muss sich zeigen, ob das zweifach abgewinkelte Fördersystem die Pellets störungsfrei zum Kessel transportieren wird.
Bistum Regensburg  Die Herausforderung, die Pellets von einer Lagerraumposition zu holen, die wahrlich nicht alltäglich ist, hat keine Probleme gemacht. Es kann losgehen, bis jetzt hat alles tadellos funktioniert.
Bistum Regensburg  Regionale Firmen und keine unberechenbaren Öl- und Gaslieferanten, bringen den in Bayern nachwachsenden Rohstoff.
Bistum Regensburg  TDS ohne gelb-grüne Tracht
Bistum Regensburg  Pellet-Fördersystem Pelletrührwerk ersetzt Heizöltank