Referenzen

15.10.2013

Benediktinerabtei Neuburg - KWB Powerfire 150kW

69118 Heidelberg

Essenpreis Haustechnik GmbH


Bis vor Kurzem heizte das Benediktinerkloster in Heidelberg mit einer Ölheizung. Mit einer Landes- bzw. Stadtförderung, welche bei einem Einbau von einer Biomasseheizung eine große, finanzielle Stütze bietet, entschied man sich für die KWB Powerfire Pellet- und Hackgutheizung. Die Liegenschaften und die Kirche selbst wird durch eine Wandheizung warm gehalten.

Benediktinerabtei NeuburgIm Heizraum von Kloster Neuburg
Benediktinerabtei NeuburgKloster Neuburg
Benediktinerabtei NeuburgDas Kloster von Innen
Benediktinerabtei NeuburgKloster Neuburg vor seinem neuen KWB Powerfire