Skip to main content

KWB Easyfire CC4

Einfach und effizienter mit Brennwert-Technologie

Leistung 2,9-35 kW
Energiequelle Pellets
Anwendung Ein- oder Mehrfamilienhaus

Dieses Modul macht den Unterschied: Durch die Erweiterung der KWB Easyfire Pelletheizung mit dem Brennwertmodul steigen Effizienz und Sauberkeit der Anlage noch weiter. So ergiebig war das Heizen mit Holz noch nie. Das Teilbar-Tragbar-System macht den Heizungstausch besonders einfach und schnell.

Neueste Brennwert-Technologie

Der KWB Easyfire CC4 nutzt Energie aus der Abgasluft, welche sonst durch den Kamin entweicht. Dafür wird ein an der Rückseite des Kessels positionierter Zusatzwärmetauscher eingesetzt und die zusätzlich gewonnene Energie wieder dem Heizsystem zugeführt. Der Wärmetauscher ist aus hochwertigem Edelstahl. Das Brennwertmodul wird vollautomatisch mit Wasser gereinigt, hier fällt kein Arbeitsaufwand für Sie an.

Höchste Betriebssicherheit durch Modulbauweise

Ein sicheres und bewährtes Brennwertmodul liefert vor allem für die Betriebssicherheit einer Pelletheizung Vorteile. Im Notfall wird einfach das Brenntwertmodul getauscht, der Pelletkessel läuft unabhängig davon weiter.

Optimal abgestimmtes Abgassystem

Die Frage nach aufwändigen Anschlussmöglichkeiten an ein Abgassystem brauchen Sie sich nicht zu stellen. Für den KWB Easyfire CC4 gibt es ein komplett abgestimmtes System zur Schnellmontage.

Besitzer bedienen die KWB Easyfire mit der Steuerung KWB Comfort 4 einfach und flexibel, auch aus der Ferne.

Vorteile im Detail

Fahrbarer Aschebehälter

Einfacher Betrieb

mehr

Einfache Planung

mehr
Sichere und effiziente Pelletzufuhr über Zellradschleuse.

Einfaches Antriebskonzept

mehr
Einfache Montage

Einfache Montage

mehr
Sauber durch Unterschub-Brennsystem

Sauber durch Unterschub-Brennsystem

mehr