KWB Multifire Hackgut- / Pelletheizung

Der große Leistungsbereich von 20 bis 120 kW kombiniert mit höchster Brennstoff-Flexibilität ermöglicht einen Einsatz der neuen KWB Multifire Hackgut-/Hackschnitzel- und Pelletheizung vom größeren Einfamilienhaus, über Gewerbebetriebe bis hin zu kleineren Nahwärmnetzen.

Die patentierte KWB Raupenbrenner-Technologie mit selbstreinigenden Rostelementen bietet die Möglichkeit zur Nutzung von Brennstoffen schwankender Qualität. 

Die KWB Multifire ist eine langlebige Heizungsanlage, die Energie und Kosten spart. Unter anderem mit einem optionalen Zwischenbehälter. Dieser beugt permanenter Brennstoff-Förderung vor und spart somit Strom und Geld. Zusätzlich wird die Anlage geschont und ruhiger Betrieb gewährleistet. 


>> Mehr zur KWB Multifire Hackgut- und Pelletheizung erfahren

Robustes Multitalent für wirtschaftliches Heizen

  • Stressfreie Verbrennung

  • Optimaler Wärmeaustausch durch Hocheffizienz-Wirbulatoren

  • Maximale Betriebssicherheit durch Zellenradschleuse

  • Raupenbrenner mit hochlegierten und selbstreinigenden Rostelementen aus Guss

  • Automatische Ascheaustragung

  • Einkammer-Zellenradschleuse mit gehärteten, auswechselbaren Schneidleisten, tiefer Füllkammer und großer Dichtflächen

Leistungsgrößen: 
20, 30, 40, 45, 49.5, 60, 65, 69.5, 80, 99/101, 108, 120 kW

Einsatzbereich:
Ein- und Zweifamilienhaus, Landwirtschaft, Größere Gebäude (Schulen, Wohnbau), Gewerbe, Nahwärmenetze